Bild1jpg
"Ein österreichischer Flüchtling", 2003
"Steine", 2016 
"Spirit Bird", 2017
"Mit der Kraft des Spechts", 2018
"Sternenseher", 2018
"444", 2019
"Siebter Streich", 2019
"2020", 2020
"Die Rückkehr der Riesen", 2021 ("Botschaften der Riesen für die Wandelzeit")
"Best of Sternenseher", 2022

Alle meine Werke sind bis dato noch unveröffentlicht. Vielleicht reicht es ja schon, wenn sie einfach das morphogenetische Feld speisen.
Beim Erstling handelt es sich um eine mögliche Autobiographie. 
Das 2. Werk schildert eine  reale spirituelle Entwicklung.
Der Drittling ist der erste Roman, der gar zur Veröffentlichung gedacht war/ist. Man könnte dieses Werk als spirituellen Reiseroman bezeichnen.
Das 4. Buch trägt den Untertitel "vierter Teil einer spirituellen Autobiographie ".
Beim "Sternenseher " handelt es sich bloß noch um die Aneinanderreihung von Tagebuchaufzeichnungen aus der Traum sowie 3D Welt. Ebenso bei "444", dem 7. Streich und "2020".
"Die Rückkehr der Riesen", das 9. Buch.
Und schließlich der Ausverkauf des Sternensehers, das 10. Buch an Unveröffentlichungen "Best of Sternenseher".
Auf persönliche Anfrage (email an sehorstvolker@hotmail.com) werden die Werke auf freiem Energieausgleich als PDF versandt.
Vor allem das 2., das 3. und das 9. Werk werden vom Sternenseher als Erstlektüre empfohlen. Aber auch das chronologische Lesen lässt die Leserin/ den Leser den Entwicklungsprozess eines Sternensehers nachfühlen und verstehen.